Android

Need for Speed: Meistgesuchte Bewertung


Need for Speed: Most Wanted ist ein offener Weltmeistertitel des Entwicklers Criterion Games, bekannt für die Burnout-Serie. Als solches ist es einfach, dieses neue Spiel Burnout Paradise 2 zu nennen, und in vielerlei Hinsicht spielt es sich wie eine Fortsetzung dieses Spiels ab. Während es jedoch gelingt, die Intensität dieses Phänomens zu erfassen. Gameplay des Titels, ein paar eklatante Probleme halten Most Wanted davon ab, ein wahres Wesen zu sein. spiritueller Nachfolger. Dennoch schafft es Need for Speed: Most Wanted immer noch, die Geschwindigkeit zu erhöhen. ein unterhaltsames Rennspiel für sich genommen sein.

Most Wanted findet in der Stadt Fairhaven statt. Ihr Ziel in der Einzelwertung die besten Rennfahrer der Stadt. Auf diese Weise hat das neue Most Wanted-Spiel folgenden Aspekt und dieser Aspekt allein hat mit dem Original Need for Speed Most Wanted zu tun. Die Präsentation in Most Wanted ist sehr beeindruckend. Fairhaven ist ein lebendiger, wenn auch lebhafter Ort. etwas kleine Stadt gefüllt mit riesigen Bergen, verschiedenen Autobahnen und Industrieanlagen. Gebäude. Der Soundtrack besteht aus lizenzierten Alternativen und Electronica. Musik, die wirklich gut zum Ton des Spiels passt. Die Einführungsszenen vor dem Ereignis sind diese abstrakten Sequenzen, die immer ein Genuss sind. Die Grafiken sind sehr detailliert mit beeindruckenden Texturen und realistisch und doch realistisch. kreatives Kunstdesign. Besonders beeindruckend ist es auf dem PC, der besser aussieht. als die Konsolenversionen. Die Bildrate leidet jedoch darunter. Nicht so viel, um das Gameplay negativ zu beeinflussen, aber du wirst es bemerken.

Das Rennen in Most Wanted ist schnell und voller Adrenalin. Das Spiel ist sehr gut. erinnert auf diese Weise an Burnout, da das Spiel Ihnen ein Gefühl der Geschwindigkeit vermittelt, wenn Sie an Gebäuden vorbeiziehen und gegen Ihre Gegner schlagen. Autos steuern leicht in einer Arcade wie in der Mode und Sie werden um Kurven treiben, indem Sie einfach auf den Bremshebel drücken. Leider, da alle Autos lizenziert sind, sind die Unfälle nicht verherrlicht oder sehr beeindruckend. Sicher, es ist laut und es gibt überall Glasscherben, aber es ist nur ein kosmetischer Schaden, da die Autos keine Beulen bekommen oder eingeschlagen sind.

Jedes Auto, das du fährst, hat fünf Events, mit denen du dich messen kannst. unterschiedliche Schwierigkeiten. Zu diesen Veranstaltungen gehören verschiedene Rassentypen, die Einhaltung einer durchschnittlichen Höchstgeschwindigkeit und die Umgehung einer polizeilichen Verfolgung. Das Abschließen von Events bringt dir Speed Points sowie Upgrades für dein Auto, wie z.B. das Wiederauffüllen von Reifen und Nitrox. Diese können dann mit Gebrauch weiter zu einer Pro-Version aufgerüstet werden. Diese Ereignisse sind in der Regel vielfältig genug, um die Dinge interessant zu halten, aber einige von ihnen wiederholen sich mit anderen Autos, was dazu führt, dass das Spiel manchmal ein wenig repetitiv wird, und einige sind lustiger als andere.

Der Wettbewerb gegen die Most Wanted Autos ist nicht so streng. Du kannst jedes Auto wählen, um gegen sie zu fahren, sobald du genügend Speed Points gesammelt hast, und die Rennen bestehen aus Einzelwettbewerben, bei denen sich die Polizisten einmischen. Nachdem Sie jedoch das meistgesuchte Auto geschlagen haben, müssen Sie dann hinter ihnen her sein und sie herausnehmen, um ihr Auto zu holen. Dies ist problematisch, denn wenn Sie das Auto verlieren, müssen Sie nur herumfahren, bis Sie es finden und es erneut versuchen. Dies kann frustrierend werden, da der Ort, an dem das Auto erscheinen wird, zufällig ist.

Apropos frustrierend, das größte Problem mit Need for Speed Most Wanted ist die Polizei. Die Polizisten in diesem Spiel sind psychotisch, wenn sie dich verfolgen. Wenn du etwas Falsches vor ihnen machst (was du normalerweise bist), werden sie in dein Auto einschlagen, Fußgängerautos in dich hineinschlagen, Dutzende von Stachelstreifen ablegen und dein Leben zur Hölle machen. Außerdem kannst du nicht an einer Veranstaltung teilnehmen, wenn die Polizei hinter dir her ist, also lässt du dich meistens einfach von ihnen erwischen, was dich einfach zurück zum Ausgangspunkt deines Autos schickt. Einfach ausgedrückt, die Polizisten sind viel zu hart und völlig ungerecht.

In Most Wanted verdienen Sie keine Autos, sondern finden sie in so genannten Jack Spots und das hat Vor- und Nachteile. Auf der positiven Seite können Sie Folgendes tun Fairhaven zu finden ist so einfach, wie daran vorbeizufahren und per Knopfdruck zu fahren. Auf der negativen Seite können Sie das Auto nur von der Position aus fahren, an der Sie es gefunden haben. Das gleiche Auto kann an anderen Orten in der Stadt gefunden werden, aber wenn Sie eine Plakatwand finden, die Sie nicht zerstört haben und die Sie ein schnelleres Auto benötigen, können Sie kein neues Auto auswählen und in der gleichen Position bleiben.

Events, Upgrades, Autos und mehr können über ein neues Easydrive-Menü aufgerufen werden, das während des Spiels geöffnet werden kann. So können Sie während des Rennens Upgrades wechseln, Ereignisse markieren, zu denen Sie gehen können, auf Multiplayer zugreifen und zu Autos springen, die Sie bereits schnell gefunden haben. Dies ist ein nettes Feature, das viele der Spielverwaltung rationalisiert und erst gegen Ende des Spiels benutzte ich tatsächlich das Pausenmenü. Allerdings ist es während der Rennen nicht sehr praktisch, da man eher abstürzt, wenn man sich mit dem Menü beschäftigt.

Überall in Fairhaven sind Werbetafeln verstreut, die man zerschlagen kann, und eine Radarfalle, an der man vorbeifahren kann. Dies ist einer der süchtig machendsten Teile des Spiels, da deine Datensätze mit denen auf deiner Freundesliste verglichen werden. Wer die bessere Bilanz hat, wird sein Avatarbild auf der Plakatwand anzeigen lassen oder neben der Radarkamera auftauchen. Dies fördert den Wettbewerb unter deinen Freunden nahtlos im Einzelspieler-Modus und ist viel besser gemacht als der eigentliche Online-Multiplayer des Spiels. Online-Multiplayer hat Sie konkurrieren in verschiedenen Veranstaltungen wie Erreichen des Daches eines Gebäudes, die Gewinnung der meisten Sendezeit von einem Sprung und konventionellen Rennen in einer Playlist der Art, verdienen Speed Points, die in Richtung eines Online-Rang gehen. Geschwindigkeitspunkte, die sowohl im Einzel- als auch im Mehrspielermodus verdient wurden, gelten sowohl für beide als auch für andere Versionen von Most Wanted, was eine nette Funktion ist. Außerdem können Autos an der gleichen Stelle gewechselt werden, an der du dich befindest, im Gegensatz zum Einzelspieler, was äußerst praktisch ist.

Jedoch ist Multiplayer extrem schmutzig, da es keine echten Regeln für den Fall gibt, dass Ereignisse starten. Sobald sich alle Autos im Startbereich befinden, gibt es einen Countdown für den Beginn, aber es gibt nichts, was andere Rennfahrer davon abhält, früh anzufangen oder ein anderes Auto mitzunehmen. Es gibt nicht einmal etwas, das etwas aussagt.
Sie, welche Richtung die Rennen beginnen. Der Mangel an Struktur im Multiplayer macht es irritierend und es ist besser, den direkten Multiplayer zugunsten der integrierten Ranglisten im Einzelspieler zu ignorieren.

Need for Speed Most Wanted ist ein großartiges Spiel mit verschiedenen Problemen, die sich aus fragwürdigen Designentscheidungen seitens des Entwicklers ergeben. Gleichzeitig ist es nicht der begehrte Nachfolger von Burnout Paradise, aber auch zu unterschiedlich, um einem Need for Speed-Titel zu ähneln. Nichts ist in diesem Spiel besonders gebrochen, es gibt nur viele enttäuschende Aspekte. Dennoch garantiert allein das rasante und süchtig machende Gameplay eine lustige Zeit und es gibt viele Möglichkeiten, es zu erleben. Alles in allem kannst du viel schlechter abschneiden als Need for Speed Most Wanted.

Möchten Sie mehr vom Spiel sehen? Schauen Sie sich dieses Video hier an!

Racing Games
Horizon Chase Überprüfung
Racing Games
Real Racing 3 Bewertung
Android
Nintendo 64 Käuferhandbuch – Classics Edition
There are currently no comments.